diver-108880_1920

Der 3* Diver Kurs vermittelt Tauchern fortgeschrittene Kenntnisse und Fertigkeiten

Der ProRecTec 3* Diver Kurs vermittelt Tauchern fortgeschrittene Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie sind nach diesem Kurs in der Lage Tauchgänge unter Verwendung von Luft als Atemgas bis zu einer maximalen Tiefe von 40 Meter und einer Dekompressionszeit von max 10 Minuten auf sichere Weise mit einem Tauchpartner durchzuführen. 

Ein ProRecTec 3* Diver wird so ausgebildet, dass er über fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Orientierung, Tieftauchen, Tauchgruppenführung, Nachttauchen, Suchen und Bergen verfügt,. Er ist in der Lage Freiwassertauchgänge als Dekompressionstauchgänge zu planen, durchzuführen und zu protokollieren. 

Mindestalter: 18 Jahre
Vorbrevetierung:Brevet: ProRecTec 2* oder äquivalent

Abschluss folgender Specialties:

  • Advanced Navigation
  • Deep
  • Dive Group Specialist
  • Emergency First Response
  • Night
  • Rescue
  • Search & Recovery 

 

Er kann mit anderen zertifizierten Tauchern unter Beachtung der Regeln für Tauchgruppenzusammenstellung tauchen gehen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Tauchbedingungen ähnlich, gleich oder besser sind als jene, unter welchen der 3* Diver bereits Taucherfahrungen gesammelt hat.